WeBlog

Interessante Themen rund um eCommerce, Marketing und mehr

Artikel verschlagwortet mit »xt:Commerce«

Resellerfunktion bei Magento

Häufig bietet es sich an, Produkte des eigenen Shops über Wiederverkäufer, sogenannten Resellern noch mehr Kunden zugänglich zu machen. Das ermöglicht nicht nur den Aufbau von Geschäftsbeziehungen mit den Resellern selbst, sondern erhöht auch die Reichweite des eigenen Online-Shops. Für einen Kunden haben wir eine solche Reseller-Funktion in einem Magento Online-Shop implementiert.

weiterlesen

SAW ist zertifizierter Partner bei Rakuten.de

Zertifizierter Partner von Rakuten.de

Zertifizierter Partner von Rakuten.de

In den Kategorien Technologie, Business und Design konnte sich SAW  bei Rakuten.de erfolgreich zertifizieren lassen.

Die Mirtschink & Jeglinsky SAW GbR konzipiert und realisiert seit 15 Jahren individuelle Web-Lösungen. Wir sind Berater, Entwickler und Mitdenker. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Konzeption, Umsetzung und Betreuung von Online-Shops und komplexen Webportalen. Darüber hinaus sehen wir uns als E-Commerce-und E-Business-Experten in der Pflicht, Sie auch aus organisatorischer, wirtschaftlicher und vertrieblicher Perspektive umfassend zu beraten.

Wir haben eine Schnittstelle zwischen Rakuten und osCommerce / XT:Commerce.  So kann das Einstellen von Artikel, Bearbeiten von Bestellungen bei Rakuten, Bestandsabgleich u.ä. zentral und automatisiert in Ihrem gewohnten Shop-Backend vorgenommen werden.

 

weiterlesen

Schnittstelle für Rakuten und osCommerce / xt:Commerce – weitere Verkaufsplattform in unserem Produktportfolio

Schon seit einiger Zeit entwickeln und betreiben wir für unsere Online-Shop-Kunden erfolgreich Schnittstellen zu Verkaufsplattformen wie Amazon, eBay und MeinPaket. Nun haben wir auch eine Möglichkeit geschaffen, Online-Shop-Artikel bei rakuten.de sowie rakuten.at zu verwalten. Mithilfe der Schnittstelle können Shopbetreiber bequem über eine zentrale Stelle verwalten, welche Produkte auf welcher Plattform angeboten werden sollen. Zusätzlich können Sie auch noch spezifische Preise einstellen.

weiterlesen

osCommerce / xt:Commerce: Repricing Engine für geizhals.at

Preissuchmaschinen wie geizhals oder idealo werden oft und gern von Kunden genutzt, wenn Produkte über das Internet gekauft werden. Oft sind die Preisunterschiede für Artikel sehr gering. Trotzdem hat der Anbieter mit dem günstigsten Preis bei den Kunden oft die Nase vorn. Wie aber können Online-Händler sicherstellen, dass sie dauerhaft günstige Preise anbieten?

Dieses Problem löst die Repricing Engine von SAW.

weiterlesen

Schnittstelle für MeinPaket.de und osCommerce / xt:Commerce

SAW hat eine Schnittstelle zwischen MeinPaket.de und Online-Shops auf der Basis von osCommerce / xt:Commerce mit der Programmiersprache Perl entwickelt.

Im Oktober 2010 ging mit MeinPaket.de ein neuer Online-Marktplatz an den Start, der vor allem den „Großen“ im E-Commerce so wie Amazon und eBay Konkurrenz machen soll. Immerhin: Schon über 750 Shops mit einem abwechslungsreichen Produktangebot kann der Internet-Shopper vereint unter dem Dach von MeinPaket.de erreichen.

weiterlesen

Schnittstelle für eBay und osCommerce / xt:Commerce

Seit einiger Zeit steht für Online-Shops von SAW und Online-Shops auf der Basis von osCommerce / xt:commerce eine automatisierte Schnittstelle zur Verkaufsplattform eBay zur Verfügung. Die Nutzung dieser Schnittstellenlösung erleichtert den Verkauf auf eBay enorm. Produkte auf die Verkaufsplattform stellen, aktuelle Bestände mit dem Online-Shop abgleichen, Preise aktualisieren, Bestellungen aus eBay bearbeiten, … nun endlich werden  Online-Shop-relevante Informationen ausgetauscht und Prozesse automatisch im Hintergrund angestoßen.

weiterlesen

Schnittstelle zwischen Gepard Connect / UNI-Connect (GLS) und osCommerce / xtCommerce

Wir haben eine Schnittstelle zwischen der Frankier- und Versandsoftware Gepard Connect / UNI-Connect von GLS in einer neuen Version implementiert. Die Schnittstelle dient dem automatischen Synchronisieren der notwendigen Daten zwischen Gepard Connect / UNI-Connect (GLS) und osCommerce / xtCommerce.  Mit Hilfe der Schnittstelle können die Adressdaten von Bestellungen vom osCommerce / xtCommerce zum Gepard Connect/ UNI-Connect (GLS) übertragen werden, wodurch im Gepard Connect / UNI-Connect (GLS) die Versandunterlagen schneller erstellt und der Barcode generiert werden können. Zudem können zur Sendungsverfolgung (Paketverfolgung) die Paketdaten (Tracking-Code) vom Gepard Connect / UNI-Connect (GLS) wieder zum osCommerce / xtCommerce übertragen werden. So wird das Frankieren von Paketen noch einfacher.

Mehr können Sie auf unter http://www.webstitut.de/produkte/e-commerce/oscommerce/ lesen.

weiterlesen