WeBlog

Interessante Themen rund um eCommerce, Marketing und mehr

Artikel verschlagwortet mit »CMS«

Handeln, bevor es brennt.

„Handeln, bevor es brennt!“ ist eine Initiative der Jugendfeuerwehr im Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V. und wird durch das Programm „Zusammenhalt durch Teilhabe“ des Bundesministeriums des Innern gefördert. Unsere Aufgabe war es, eine Webseite für die Initiative des Landesfeuerwehrverbandes zu erstellen.

weiterlesen

Die neue Webseite der Plasticard ZFT GmbH

15. August 2013, 15:05 von Melanie Müller Thema Unternehmen und Referenzen Tags , ,

Ob Kundenkarte, Mitarbeiterausweis oder Geschenkkarte – fast jeder kennt sie und findet sie zahlreich in seiner Geldbörse: Die 85x54mm-großen, individualisierten Plastikkarten. Bei einem Unternehmen aus Dresden ist der Name Programm. Seit mehr als 20 Jahren produziert die Plasticard ZFT GmbH Plastikkarten und Chipkarten in ISO-Qualität. 42 Mitarbeiter sorgen in dem europaweit agierenden Unternehmen täglich dafür, dass Kartenrohlinge zunächst mit bestimmten technischen und gestalterischen Eigenschaften produziert werden, die dann vom Kunden mittels eines Webportals nach Bedarf bestellt und personalisiert werden.

weiterlesen

Mit Liebe für das Detail

20. September 2012, 22:04 von Daniel Mirtschink Thema Allgemein Tags ,

Screenshot Webpräsentation herrenhaus-saritsch.de„Verbundenheit mit der Heimat schadet nie“ dachten wir, als wir von den neuen Besitzern des Herrenhauses Saritsch angesprochen wurden, sie bei dem Aufbau einer Webpräsentation (Homepage) über das Herrenhaus zu unterstützen. So haben wir die neuen Besitzer des Herrenhauses Saritsch dabei unterstützt, Ihre Webpräsentation unter www.herrenhaus-saritsch.de aufzubauen.

weiterlesen

TYPO3 Version 4.7 – Barrierefreiheit „out of the box“

20. Dezember 2011, 10:04 von Steffi Hötzel Thema Allgemein, Leistungsverbesserungen / Produktangebote Tags , ,

Nachdem die letzte TYPO3 Version eher technische Verbesserungen im Blick hatte, geht es den Entwicklern der neuesten Version 4.7 vor allem um die Themen Zugänglichkeit und Barrierearmut von Webpräsentationen, die mit TYPO3 realisiert werden. Dieser Fokus resultiert nicht nur aus der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben wie der barrierefreien Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0), sondern dieser Fokus soll auch die automatische Anpassung von Inhalten an mobile Endgeräte mit unterschiedlichen Bildschirmauflösungen ermöglichen. Weiterhin soll auf eine genaue Einhaltung von Web-Standards geachtet werden und HTML5 wird als bevorzugter Doctype verwendet.

weiterlesen