WeBlog

Interessante Themen rund um eCommerce, Marketing und mehr

Vom Papiersystem zur Webanwendung

Frau Gürtler, Sekretärin am St. Benno-Gymnasium Dresden:

„Wir haben die Anmeldung zu unseren Elternsprechtagen bisher nur in Papierform angeboten. Dies war ein organisatorischer Stress für die Eltern, Schüler und Verantwortlichen. Die Sprechzeiten konnten zudem von anderen eingesehen werden. Daher war der Wunsch, eine webbasierte Anwendung zu finden, mit deren Unterstützung sich die Eltern anmelden können, ohne in das Schulhaus kommen zu müssen.“

Und so wurde im Schuljahr 2015 / 2016 am St. Benno-Gymnasium eine Webanwendung für die Terminreservierungen zum Elternsprechtag eingeführt. Mittlerweile kann fast alles über das Internet erledigt werden und das Smartphone ist der ständige Begleiter. Warum sollte es also nicht auch möglich sein, die Sprechzeiten für den Elternsprechtag online zu reservieren?

Bildschirmfoto am 2016-02-26 um 11.55.40

Das St. Benno-Gymnasium hat schon Erfahrungen im Umgang mit Webanwendungen gesammelt und wollte nun eine zweite für den Elternsprechtag. Diese hilft enorm bei der Organisation, weil viel Arbeit abgenommen wird. Sie macht es gleichzeitg auch den Eltern leichter, denn diese müssen nicht mehr in die Schule kommen, sondern können immer und überall auf die Anwendung zugreifen und Zeiten reservieren. Dabei wird ihnen eine Übersicht generiert, die alle Reservierungen anzeigt. Jeder Lehrer bekommt eine gut lesbare Liste, der er alle Terminreservierungen entnehmen und die er jederzeit online einsehen, speichern oder ausdrucken kann. Die komplette Verwaltung der Lehrerdaten unterliegt dem Administrator. Für jeden Lehrer werden 10 Minuten-Intervalle berechnet, die die Eltern reservieren können. Außerdem können individuelle Pausen festgelegt werden.

Bildschirmfoto am 2016-02-26 um 11.54.50

Alle Teilnehmer (Administrator, Eltern, Lehrer) loggen sich über die Weboberfläche ein. Für den Administrator und die Lehrer ist das immer möglich. Eltern können sich nur in dem vom Administrator festgelegten Zeitraum einloggen. Um Zeiten zu reservieren füllen die Eltern ganz bequem die Formularfelder aus. Schon vergebene Zeiten und Pausen sind dabei blockiert. Aus Gründen des Datenschutzes können die Reservierungen anderer Eltern nicht eingesehen werden. Das ist nur für den Administrator möglich. Er kann diese außerdem ändern oder löschen.

Sie möchten an Ihrer Schule auch den Elternsprechtag vereinfachen? Dann sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gern weiter.

Schreibe einen Kommentar