WeBlog

Interessante Themen rund um eCommerce, Marketing und mehr

Archiv für Februar 2013

Zarafa WebApp 1.3 – Noch mehr Features für den E-Mail-Client

20. Februar 2013, 21:25 von Melanie Müller Thema Allgemein Tags , , , ,

Die Mirtschink & Jeglinsky SAW GbR nutzt bereits seit mehreren Jahren die Groupware Zarafa, mit der Unternehmen ihre Kommunikation zentral steuern und gemeinsam verwalten können. E-Mails, Kontakte, Aufgaben und Kalender können mithilfe der Softwarelösung gemeinsam genutzt und strukturiert werden. Mitarbeitern wird es durch den Einsatz von Zarafa ermöglicht, Ressourcen wie Zeit oder Räumlichkeiten optimal einzusetzen und auch von unterwegs aus Zugriff auf E-Mails oder den Kalender der Kollegen zu erhalten.

weiterlesen

Neue EU-Richtlinie: Online-Händler können Retourenkosten auf Kunden übertragen

14. Februar 2013, 12:03 von Melanie Müller Thema Allgemein Tags ,

Dank der neuen EU-Richtlinie für die Rechte der Verbraucher, die am 13. Dezember 2013 in geltendes Recht umgewandelt werden soll, erhalten Online-Händler die Möglichkeit, anfallende Retourenkosten für bestellte und gelieferte Ware auf ihre Kunden zu übertragen. Gültig wird diese Richtlinie dann für Verträge, die nach dem 13. Juni 2014 abgeschlossen werden.

weiterlesen

Excel-Anwendungen programmieren – das war gestern

11. Februar 2013, 20:10 von Daniel Mirtschink Thema Allgemein

Excel-Anwendungen zu programmieren, war lange Zeit üblich. Meist getrieben durch die Fachabteilungen – vorbei an der IT-Abteilung – wurden Tabellen angelegt, Verknüpfungen erzeugt, Funktionen hinterlegt und sogar mit Makros programmiert. Wir treffen in verschiedenen Organisationen immer wieder auf solche „Excel-Anwendungen“. Aber um Daten (z.B. Adressen, Vorgänge, Fälle) vernünftig zentral zu verwalten, ist Excel nur sehr bedingt geeignet. Hier hilft nur, solche Exceltabellen durch eine Webanwendung abzulösen.

Wir haben uns darauf spezialisiert, solche Excel-Tabellen abzulösen. Wir analysieren die aufgebauten Datenstrukturen, Makros und etwaige Word-Vorlagen und entwickeln auf Basis unserer Baukastensysteme zügig eine flexible Webanwendung.Die unschlagbaren Vorteile einer Webanwendung gegenüber aufgeblähten und komplexen Excel-Tabellen sind u. a.:

  • die Möglichkeit des zeitgleichen Zugriffs aller Mitarbeiter auf alle Daten,
  • die zentrale Ablage der Daten auf einem zentralen und gesicherten Server,
  • maximale Datensicherheit,
  • der Datenbankzugriff von jedem Arbeitsplatz aus,
  • einfach zu bedienende Benutzeroberfläche,
  • höchste Sicherheit vor Benutzerfehlern,
  • die automatisierte Auswertung und Verarbeitung von Daten sowie
  • dadurch die Verkürzung von Durchlauf- und Abarbeitungszeiten.

Wollen auch Sie Ihre Excel-Tabellen ablösen und durch eine flexible Webanwendung ersetzen? Wir stehen Ihnen mit unseren Werkzeugen und unserem Know-how auf dem Gebiet der Individuellen Webanwendungen mit Rat und Tat zur Seite! Kontaktieren Sie uns!

weiterlesen