WeBlog

Interessante Themen rund um eCommerce, Marketing und mehr

Archiv für Juni 2012

Gesetzesänderung: Button-Lösung für Online-Shops

29. Juni 2012, 16:12 von Steffi Hötzel Thema Allgemein, Tipps Tags , ,

Der Bundestag hat die Button-Lösung zum Schutz vor Kostenfallen im Internet verabschiedet (den Gesetzestext finden Sie hier). Am 01. August 2012 tritt das Gesetz in Kraft. Dann ist jeder Online-Händler dazu verpflichtet, den Verbraucher vor der Bestellung über die kostenpflichtige Bestellung aufmerksam zu machen.

Dieses Gesetz sagt:

„Der Unternehmer hat die Bestellsituation bei einem Vertrag nach Absatz 2 Satz 1 so zu gestalten, dass der Verbraucher mit seiner Bestellung ausdrücklich bestätigt, dass er sich zu einer Zahlung verpflichtet.  Erfolgt die Bestellung über eine Schaltfläche, ist die Pflicht des Unternehmers aus Satz 1 nur erfüllt, wenn diese Schaltfläche gut lesbar mit nichts anderem als den Wörtern „zahlungspflichtig bestellen“ oder mit einer entsprechenden eindeutigen Formulierung beschriftet ist.“

Bei der aktuell üblichen Formulierung „Bestellung abschicken“ wird der Verbraucher nicht eindeutig auf die Zahlungsverpflichtung hingewiesen und deshalb kommt es nicht zu einem rechtgültigen Vertrag zwischen dem Verbraucher und dem Verkäufer.

Als Hilfestellung für den Umgang mit den notwendigen Änderungen stellt TrustedShops ein kostenloses Whitepaper zur Verfügung.

weiterlesen

SAW ist zertifizierter Partner bei Rakuten.de

Zertifizierter Partner von Rakuten.de

Zertifizierter Partner von Rakuten.de

In den Kategorien Technologie, Business und Design konnte sich SAW  bei Rakuten.de erfolgreich zertifizieren lassen.

Die Mirtschink & Jeglinsky SAW GbR konzipiert und realisiert seit 15 Jahren individuelle Web-Lösungen. Wir sind Berater, Entwickler und Mitdenker. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Konzeption, Umsetzung und Betreuung von Online-Shops und komplexen Webportalen. Darüber hinaus sehen wir uns als E-Commerce-und E-Business-Experten in der Pflicht, Sie auch aus organisatorischer, wirtschaftlicher und vertrieblicher Perspektive umfassend zu beraten.

Wir haben eine Schnittstelle zwischen Rakuten und osCommerce / XT:Commerce.  So kann das Einstellen von Artikel, Bearbeiten von Bestellungen bei Rakuten, Bestandsabgleich u.ä. zentral und automatisiert in Ihrem gewohnten Shop-Backend vorgenommen werden.

 

weiterlesen