WeBlog

Interessante Themen rund um eCommerce, Marketing und mehr

Googles Instant-Suche – eine neue Herausforderung für SEO?

2. Oktober 2010, 16:24 von Steffi Hötzel Thema Allgemein, Trends und Entwicklungen Tags , ,

Seit September ist es soweit: Google beschleunigt seine Internet-Suchmaschine mit einer neuartigen Echtzeit-Funktion. Die neue Suchfunktion „Google Instant“ präsentiert die ersten Ergebnisse, noch während der Nutzer die Suchbegriffe eingibt. Das bedeutet auch, dass der Nutzer bereits während der Sucheingabe überprüfen kann, ob sein Suchbegriff gut gewählt ist. Möglich wird diese Funktion durch die Web-Technik Ajax.

Um „Google Instant“ nutzen zu können, benötigt man einen modernen Browser (Firefox 3, Internet Explorer 8 oder eine aktuelle Version von Google Chrome oder Apple Safari). Der Browser von Opera wird noch nicht unterstützt. Anwender können die Funktion auch bewusst abschalten.

Ob und wie sich diese neuartige Suchfunktion auf Search Engine Optimization (kurz SEO) auswirken wird, darüber herrscht noch Uneinigkeit in der Fachwelt. Die einen behaupten „SEO ist tot“, Google Instant wird die Suchgewohnheiten völlig revolutionieren, andere wiederum gehen davon aus, dass sich für SEO nichts ändern wird.

Fakt bleibt aber eines: Absolute Sicherheit über Rankingkriterien wird es wohl nie geben. Wer das verspricht handelt unseriös.

Was Sie aber tun können und sollten ist:

  • konsequente, qualitativ gute und individuelle Aufbereitung der eigenen Webinhalte,
  • undexternes Linkbuilding.

Wir beraten Sie gern ausführlich zu diesem Thema.

Schreibe einen Kommentar