WeBlog

Interessante Themen rund um eCommerce, Marketing und mehr

Hot or Not: Corporate Blogs in Deutschland

16. Juli 2010, 14:13 von Steffi Hötzel Thema Allgemein Tags ,

Aus aktuellem Anlass haben wir bei SAW uns intern etwas näher mit Corporate Blogs in Deutschland beschäftigt. Unsere Erkenntnisse bestätigen mal wieder den oft benannten Unterschied zwischen Theorie und Praxis.

Theoretisch ist die Fachwelt vom immensen Potential eines Unternehmensblogs überzeugt: gutes Ranking in Suchmaschinen, Erhöhung des Bekanntheitsgrades, gezielte Imagepflege, direkter Kundenkontakt und kostengünstiges Kommunikations- und PR-mittel, das sind die am häufigsten genannten Vorteile für das Unternehmen.

Daniel Pfeiffer bringt seine Untersuchungen im Rahmen einer Masterarbeit so auf den Punkt: Corporate Blogs schaffen bei den Lesern mehr Glaubwürdigkeit als eine Corporate Website

Praktisch scheint es aber nicht wirklich viele positive Beispiele für einen gelungenen Unternehmensblog zu geben. Die Firma PR-Com aus München hat sich die Mühe gemacht und bei den 100 größten IT-Unternehmen in Deutschland nachgeschaut. Das Ergebnis ist ernüchternd: Nur 8 von 100 Unternehmen betreiben überhaupt einen eigenen (deutschsprachigen) Blog. Ziemlich wenig dafür, dass man gerade den IT-Firmen eine besondere Affinität zum Internet zugetraut hätte. Zum Originalblog geht’s hier…

Über die Gründe von dieser Differenz können wir auch nur Mitspekulieren und unsere eigenen Anfangsbedenken betrachten: Haben wir denn nicht auch so genug Arbeit „am Hals“? Wer soll denn immer die Beiträge schreiben und worüber kann unsere Firma denn schon berichten? Wird unser Blog überhaupt jemanden interessieren? Und was, wenn ein Leser uns öffentlich kritisiert?

Klar, solche Fragen stellt sich jeder. Aber wir haben uns davon nicht einschüchtern lassen! „Manchmal muss man einfach machen…“ meinen unsere Geschäftsführer und wir sind gespannt, wohin uns das führt.

weiterführende Informationen:

Daniel Pfeiffer zum Thema „Die Glaubwürdigkeit der Unternehmenskommunikation im Social Web am Beispiel des Corporate Blogs. Eine empirische Untersuchung unter Blog-Nutzern.“ Downloaden.

Hinterlasse eine Antwort